Dezember

Wir wünschen allen Freunden, Kunden und natürlich allen Vierbeinern einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017 !

Yesterday our dear friend Petra had to say goodbye to her best friend Sloppy. A horse with a big heart and such an amazing personality.

We are so sorry for your loss, Petra, sending lots of love your way!

Your Sloppy will never be forgotten!

He was great!

R.I.P. Sloppy Joe
(01.05.1992 - 06.12.2016)

November

 

 

 

 

 

 

 

 

Happy Halloween !

 

August

Am 23. und  24.8. haben 4 junge Mädels bei uns ins Ranchleben geschnuppert. Alpakas kuscheln, Pferdepflege, das Ranchschwein Oskar verwöhnen, Westernreiten, ....

Vielen Dank, Ranchgirls.

 

 

 

 

 

Am 2.8. um 4:15 Uhr brachte Maroni die kleine Black Beauty zur Welt.

 

Leider hatte die Kleine eine Neugeborenensepsis und hatte trotz der großartigen Betreuung des tollen Teams rund um Univ. Prof. Dr. Sonja Franz keine Chance.

Juni/Juli

Hallo Westernreiter, Freizeitreiter und Pferdeliebhaber,

wir haben ein paar Boxen frei !!!

 

Bei Interesse bitte unter 0664 1516426 oder per email melden.

Wir freuen uns sehr, dass uns Kathi wieder stundenweise für Reitstunden am eigenen Pferd zur Verfügung steht. Falls jemand Interesse hat, bitte melden.

Am 18.7. kam unser 3. Alpakababy Chirocco zur Welt.

 

 

 

Die netten und sehr erfreulichen Worte einer Einstellerin und Freundlin möchten wir Euch nicht vorenthalten, wenn Ihr genauso einen Einstellplatz für Euer Pferd sucht, dann meldet Euch.

seit mehr als 7 jahren ist "die ranch" das zuhause meiner norikerdamen nina (2009-2012) und morgana (ab 2012).

sie war pensionsplatz für nina, aufzuchtplatz und jetzt "erziehungsstätte" meiner frechen, feinen morgana 😉.

ich finde hier alles was ich brauche, um diesem jungspund zu lehren, was für mich ein zukünftiges verlasspferd braucht.
ob round pen (longierhalle), reithalle, reitplatz oder das gelände, dass unser gelassenheitstraining mit bahnübergängen inkl. kleinem bahnhof, bundesstrasse, autobahn, kreuzungen, industriegebiet und auch einem wunderschönen traisenufer, herrlichen weinbergen und unendlichen ausreitmöglichkeiten bereichert, alles ist inkludiert.

ich mag es, wenn im zusammenleben eines stallbetriebes regeln existieren, die für alle gelten. es macht für mich, ein miteinander erst möglich und als "dressurambitionierter englischsattelsitzer" in einem westernreitstall fühle ich mich damit wohl.

mein pferd mag seine box mit "garten" (padock) und schaut auf ihre nachbarin, eine haflingerlady und auch auf ihre koppelfreundin, eine traberdame, wie auf ihren augapfel !
😊 sie kennt den weg zum grossen sandpadock und ihrer graskoppel auswendig ... man müsste nur ihre tür öffnen. sie würde allein, ohne führung, rausfinden - wenn dazwischen nicht soviel gras am weg wäre. 😉

wenn:
*das pferd als persönlichkeit wahr genommen wird,
*nicht nur ich als besitzer bemüht bin, die vorlieben und ansprüche der uns anvertrauten 4beiner herauszufinden (und die sind wahrlich für jeden andere) und diese innerhalb des rahmens berücksichtigt werden,
*wenn acht darauf gelegt wird, dass sich mein noriker nicht zu lang und zuviel energiereiches gras in den magen schoppt oder die sommerliche fliegenplage zu mittag ein ende nimmt (oder schon früher, denn fliegenspray allein schaffts dann doch auch nicht),
*wenn mein 4jähriger jungspund 4xtgl. "nur" heu frisst und sich guter, kerniger figur und bester gesundheit erfreut,
*wenn ich gedankenlos meinen urlaub geniessen kann,
*wenn wir uns beide wohlfühlen (gehts ihr gut, dann gehts mir gut!)

dann bin ich mit meinem pferd am
rechten fleck ! 😊

Liebe Einsteller und Freunde,

 

da auch wir uns unserer Verantwortung im Sinne der Gesundheit unserer eigenen als auch aller anderen Pferde bewußt sind, haben wir beschlossen, uns den niederösterreichweiten Sicherheitsmassnahmen mit einer Stallsperre bis 8.7. anzuschließen.

 

Das heißt, stallfremden Personen und Pferden ist bis auf Widerruf der Besuch unserer Anlage nicht gestattet.

 

Hufschmiede, Trainer und Personen, die in den von Herpes betroffenen Ställen unterwegs waren, dürfen unseren Stall nicht betreten!

 

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, es liegt KEIN Erkrankungsfall bei uns vor. 

Tierärzte und unser Hufschmied halten sich an die strengen Hygienevorschriften.

 

Wir danken für euer Verständnis und hoffen bald Entwarnung geben zu können!

 

 

 

 

Unser 2. Alpakababy ist da !

 

 

 

Am 16.6.2016 mittags bekam unsere Ellie ihre Princess.

Mai

 

 

 

Unser 1. Alpakababy ist da !

 

 

 

Am 22.5.2016 mittags bekam unsere Browny ihr Baby. Ein Surihengsterl genannt Blue.

März

Yesterday we had to say goodbye to our dear Dunnit.

A horse with so much character and such a big heart.

He knew that life was worth fighting for and he was fighting for the last few years, he definitely was a warrior by nature!

We tried everything possible to keep this cuddly bear with us as long as possible but his friends at the other side called for a lope with him.

It was so hard to let you go, but you'll always stay in our hearts and you'll be watching over us and your horse-friends at the barn with the other angels up there.

Thank you for the time we spent together, you are loved!

 

R.I.P. ARC DUNNIT FIRST

 

Jänner

Am 25. und 26. 1. waren wir Gastgeber für die schwedische Physiotherapeutin Cajsa Ericson gemeinsam mit der österreichischen Fachtierärztin für Physiotherapie und Rehabilitationsmedizin Dr. Sabine Mai und deren Praxisworkshop rund um das Thema „Myofasziale Probleme beim Pferd“.

Herzlich Willkommen bei uns im Jahr 2016,

wir freuen uns auf ein gesundes und erfolgreiches Jahr mit Euch allen !

 

R4F - ALPAKAS